03.07.2011: Bericht von der Zuchtzulassungsschau (ZZS) und PRT Spezial-Ausstellung (PRT Sp-A) in Hessigheim

Am Sonntag, 03.07.11 richteten wir auf dem Fasanenhof in  Hessigheim  unsere diesjährige Zuchtzulassungsschau mit anschließender Ausstellung aus. Ich freue mich immer wieder, wenn ich auf dem Hof ankomme, das Spargelfestzelt steht bereit, auch sonst alles wunderbar vorbereitet,  und ich kann einfach meine Unterlagen ausbreiten. Hierfür vielen herzlichen Dank an unseren Landesgruppenvorstand Gunter Nägele! Einschließlich der Nachmeldungen waren 20 Hunde zur Zuchtzulassung angemeldet, 11 Rüden und 9 Hündinnen. Ein Hund wurde zurückgezogen. Aus unserer Vorstandschaft hatte sich unser Hauptzuchtwart, Herr Dr. Buchte,  angekündigt und uns hinsichtlich der Einhaltung des neuen FCI-Standards beratend unter die Arme gegriffen. Es hat geholfen!! Vielen Dank. Bedanken möchte ich mich auch bei unserem Richter, Herrn Walter Berghäuser aus Burbach. Es war eine sehr nette und freundliche Zusammenarbeit, er gab auch immer wieder gute Tipps an die Hundebesitzer hinsichtlich des Haarkleides und auch zur Vorstellung der Hunde. Insgesamt konnten 7 Hunde mit vorzüglich, weitere 7 Hunde mit sehr gut und  4 Hunde mit gut bewertet werden. Ein Hund schied leider aufgrund seiner Größe aus. Ab 11.00 Uhr war das Team der Tierarztpraxis Dr. Müller und Dr. Mitra aus Stuttgart dann in der großen Scheune einsatzklar. Hier möchte ich mich nochmals ausdrücklich auch bei Jutta Nägele bedanken, die unseren Terrierbesitzern beim Ausfüllen der jeweiligen Untersuchungsanträge behilflich war bzw. dies meist selbst vollständig erledigte und auch sonst mit Rat und Tat zur Seite stand. Das hat mich doch sehr entlastet! Nach einer kurzen Mittagspause, bei welcher wir das schöne Wetter in der Gartenwirtschaft bei Spargel & Co. genießen konnten, ging es dann weiter mit der Rassehundeausstellung. Insgesamt hatten wir 18 Hunde gemeldet, die auch alle erschienen sind. Es hat mich gefreut, dass die Jugendklasse gut besetzt war und natürlich auch unsere Gebrauchshundeklasse. Schön zu sehen war auch eine flotte Veteranin und eine Zuchtgruppe, bestehend aus 4 Hunden des Zwingers „Hate Hill´s“ von unserem Mitglied Frau Mönch. Die Auszeichnung „Bester Rüde“ erhielt in der Gebrauchshundklasse Sean Connery vom Mahdenwald, Besitzer Stefan Witte aus Iserlohn. „Beste Hündin“ ging an Hate Hill´s Garamy in der Offenen Klasse. „Sieger Baden-Württemberg“ wurde die Hündin Hate Hill´s Garamy, Besitzer Robin Mönch aus Pfarrweissach. Herzlichen Glückwunsch !!! Bedanken möchte ich mich abschließend auch noch bei Silke Frey, die zusammen mit ihrem Michel die doch nicht so ganz kurze Anfahrt auf sich genommen und wieder schöne Bilder von unseren Hunden und der Veranstaltung gemacht hat. Ich bin schon mal gespannt! Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für den harmonischen Ablauf der Veranstaltung bedanken. Auch meinen beiden Ringhelfern, Christine Diering  und Ilke Nölte,  hat der Tag Spaß gemacht, sie haben sich gleich für nächstes Jahr wieder „angemeldet“. Isabell Schneiderhan

Ausstellungsergebnisse

Jugendklasse Rüden: V1, Aick vom Kalthofer Feld V2, Atze vom Kalthofer Feld Sg3, Bilbo vom Längewald Gebrauchshundklasse Rüden:  V1, BR Sean Connery vom Mahdenwald Sg2, Will Smith vom Mahdenwald Sg3, Wotan II vom Forsthaus Hönnetal Zwischenklasse Rüden: V1, Navarro vom Mädlesstein Offene Klasse Rüden: V1, Hate Hill´s Gambo Veteranenklasse Hündinnen: V1, Birka vom Sauener Forst Jugendklasse Hündinnen: V1, Melody vom Hasslachtal Sg2, Nike the Morgane of Ascania Sg3, Angel from the Wild Robber´s Zwischenklasse Hündinnen: V1, Whoopi Goldberg vom Mahdenwald Gebrauchshundklasse Hündinnen:  V1, Ann-Cecil von den Linden Offene Klasse Hündinnen:  V1, BH, BOB  Hate Hill´s Garamy V2, Zwiebel von den Linden Sg 3, Hate Hill´s Hazel Sg4 Hate Hill´s Havanna Zuchtgruppen-Wettbewerb:  Hate Hill´s Havanna Hate Hill´s Hazel Hate Hill´s Garamy Hate Hill´s Gambo Beste Zuchtgruppe, Ehrenpreis VDH

Login