23.03.2013: Wesenstest (WT) in Ingersheim

Name des Hundes Reg. Nr Führer
Test
Che Guevara vom Madenwald 12091LZB Christian Rupff
X
Elton John of Roman Hill 13020Ü Sabine Beck X
Willings Boarbusters Danger 12060 Alexander Gessler
X
Angus Young vom Ebersburger Holz 12182 Robert Ehrle
X
Alba vom Dachsfelsen 12318 Vanessa Messmer
X
Aika von der Au 12100LZB Holger Krebs
X
Siri vom Altmühltal 12058 Peter Geissler
X
Luis von Unterlappach 12227LZB Tomas Oreskovic
X
Andy vom Dachsfelsen 12316 Vanessa Messmer
X
Schröder vom Saar-Teufel 12002 Matthias Suter
X
Afra von der Au 12099LZB Steffen Schweizer
X
Daisy Duck vom Madenwald 12259 Arnulf Grimmeisen
X
Antenna Head vom Ebersburger Holz 12183 Ursula Paredes n.b.
Findus of Roman Hill KfT26/005339 H.u.M.Häfele n.b.
x = bestanden, n.b. = nicht bestanden, z.g. = zurück gestellt Gruppenbild_WT Teilnehmer Prüfer des Wesenstests Foto: Silke Frey Prüfungsbericht Wegen Ostern fand eine Woche früher, als in sonstigen Jahren der Wesenstest auf dem Gelände des MSC Ingersheim statt. Ein eiskalter Nordostwind machte es den Wesensachverständigen wie auch den Führern und den Hunden wenig Freude als sonst im Frühjahr erwartet. Es waren 16 Hunde gemeldet und 14 Hunde durchgeprüft, davon haben 12 Hunde bestanden. Prüfungsleiter: Werner Böhnlein Richterobmann/WSO Gruppe 1: Fritz Riesinger, Gruppe 2: Ute Mönch Richter/WS Gruppe 1: Gerhard Dupper, Gruppe 2: Gunter Nägele Richteranwärter/WSA: Hans Blenninger

Login