28.03.2009: Hauptversammlung in Ingersheim

Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Anita Weiss und ihrem Bericht über das abgelaufene Jahr, teilte Sie uns mit, dass Sie aus beruflichen Gründen von Ihrem Amt zurücktreten muss. Es ist ihr nicht mehr möglich die Aufgaben als 1. Vorsitzende neben ihrem Beruf voll wahr zu nehmen. Der bisherige 2. Vorsitzende Gunter Nägele wird bis zur Neuwahl 2010 kommissarisch die Aufgaben als 1. Vorsitzender übernehmen. Nach dem Bericht des Prüfungswartes, des Kassenwartes der Kassenprüfer wurde der Vorstand für seine Arbeit entlastet. Der kommissarische 1. Vorsitzende Gunter Nägele bedankte sich bei Anita Weiss mit einem Blumenstrauss für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit und wünscht ihr im neuen beruflichen Umfeld alles Gute. Vorher jedoch bedankte sich Anita Weiss noch beim „ Mitglied des Jahres 2008“ Silke Frey. Silke hat in den letzten Jahren in ihrer liebenswerten und Ihrem engagiertem Auftreten im Interesse des PRT und der Landesgruppe ihrem Mann Michel den Rücken freigehalten. Die Organisation von Prüfungen, Wandertagen und dem riesigen Sommer-fest in Heidenheim vor ein paar Jahren das ist ihre Welt in der Sie sich wohlfühlt. Nicht zu vergessen die vielen Bildbeiträge für das Clubheft (sollte ihr als gelernte Fotokauf-rau nicht schwer fallen), und ihr jetziger Einsatz zum Wohle des Gesamtvereins beim Bankeinzug des Mitgliedbeitrages 2009. Gunter Nägele bedankte sich mit einem Gutschein bei ihr, mit dem Hinweis auch zukünftig als Fotoreporter auf allen PRT-Schauplatzen tätig zu sein. Nach dem Rücktritt von Anita Weiss, auch als Zuchtschauleiterin für die ZZS und die SpZS am 21.06.2009 in Hessigheim hatten sich vier Personen bereit erklärt gemeinsam die Vorbereitung und die Durchführung der Veranstaltung zu übernehmen. Kurz nach 18.00 Uhr beendete Gunter Nägele die Hauptversammlung, wünschte einen guten Nachhauseweg und ein Wiedersehen bei der HV am 26.04.2009 in Fulda. Gunter Nägele leitet die Hauptversammlung Silke Frey erhält als Mitglied des Jahres 2008 für besondere Leistungen ein Präsent überreicht. Anita Weiss bekommt nach ihrem Rücktritt als 1. Vorsitzende einen Blumenstrauss überreicht. Fotos: Brigitta Franz

Login